Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 2015

Auch 2015 darf "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im weihnachtlichen TV-Programm nicht fehlen. Der Film ist der wohl einer der bedeutendsten Märchenfilme aller Zeiten. Millionen TV-Zuschauer werden immer wieder aufs Neue verzaubert und das seit nun mehr über 40 Jahren. 

1973 wurde der Film im Filmstudio Babelsberg und im Schloss Moritzburg bei Dresden gedreht.

Auch in diesem Jahr ist "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ wieder mehrmals im Fernsehen zu sehen. Im KIKA ist der Film - mit Libuse Safrankova und Pavel Travnicek in den Hauptrollen - erstmals am 29.11. zu sehen.

Die Sendetermine 2015 für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel":

29.11.    KIKA      12.00 Uhr

06.12.    WDR      14.20 Uhr

20.12.    ARD       13.30 Uhr

24.12.    ARD       12.10 Uhr

24.12.    WDR      14.35 Uhr

24.12.    Einsfestival         20.15 Uhr

24.12.    rbb         21.15 Uhr

25.12.    hr           00.45 Uhr

25.12.    Einsfestival         07.25 Uhr

25.12.    BR          08.30 Uhr

25.12.    NDR       09.00 Uhr

25.12.    MDR      20.15 Uhr

26.12.    rbb         09.00 Uhr

26.12.    MDR      17.45 Uhr

27.12.    SWR      23.15 Uhr




Dieses Jahr hatte ich Gelegenheit Schloss Moritzburg zu besuchen. Weitere Bilder findest du hier. Seit 7. November findet die Winterausstellung auf Schloss Moritzburg statt. Vielleicht ein Anlass dort einmal vorbei zu schauen? Für Hintergrundinfos zu Schloss Moritzburg und Umgebung besuche bitte www.schloss-moritzburg.de oder Wikipedia



Nickname 10.11.2015, 19.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Filmtipps | Tags: DEFA, Märchenfilm, Aschenbrödel, TV,

Märchen und Roman

Märchen: das uns unmögliche Begebenheiten unter möglichen oder unmöglichen Bedingungen als möglich darstellt.
Roman: der uns mögliche Begebenheiten unter unmöglichen oder beinahe unmöglichen Bedingungen als wirklich darstellt.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Nickname 05.03.2015, 11.42| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate | Tags: Goethe, Märchen, Roman, Beschreibung,

Märchenhaft poetisch


Das Märchen ist gleichsam der Kanon der Poesie -
alles Poetische muß märchenhaft sein.

Novalis (1772 - 1801)

hier mitgenommen

Nickname 25.08.2014, 10.38| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate | Tags: Quote, Zitat, Märchen,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Podcast abonnieren?
(Button mit rechte Maustaste anklicken, Verknüpfung kopieren und in iTunes, WinAmp o.ä. einfügen)


Follow MärchenBlog


~*~

Modem-User
können die MP3`s ladefreundlich
hier >>> und hier >>> und hier herunterladen

~*~

hl_nl.jpg
hier abonnieren >>


~*~

hl_maerchenbestand.jpg
Podcasts: 338
Lesen: 04

~*~